[VIDEO] Trailer zur dritten Staffel von „Virgin River“: Bekommen Mel und Jack ein Baby?

Babyfieber breitet sich aus Jungfrau-Fluss in Staffel 3, wie in einem extrem dramatischen Trailer für die kommende dritte Staffel des Netflix-Dramas enthüllt.

Die gute Nachricht ist natürlich, dass Jack den Schuss überlebt hat. Und sobald er wieder auf den Beinen ist, machen die Städter wieder das, was sie am besten können – ihn in eine glückliche Zukunft mit Mel zu bringen. „Wenn du schlau bist, rufst du diese Dame an und gründest eine Familie“, sagt ihm ein Einheimischer.

Genau dieses Thema wird von Mel erneut angesprochen, die Jack fragt, wie er sich fühlen würde, wenn sie ein Baby bekommt. Und obwohl wir seine sofortige Antwort nicht hören, sagt er ihr später: „Ich kann nicht die Person sein, die dir im Weg steht, Mutter zu werden.“ Und das klingt nicht toll.

Hier sind einige weitere interessante Entwicklungen, die im Trailer zu Staffel 3 angesprochen werden, die am Freitag, den 9. Juli, in all ihrer Pracht mit 10 Folgen Premiere feiert:

* Wir wissen immer noch nicht genau, welcher Zustand bei Doc diagnostiziert wurde, aber als Mel fragt, ob er erblindet, antwortet er mit einem weniger beruhigenden „in einem Wort … vielleicht“.

* Charmaine, die anscheinend in einer neuen Beziehung mit einem Typen namens Todd ist, informiert Jack, dass er im Wesentlichen „frei“ von allen väterlichen Pflichten ist.

* Die Identität von Jacks Schützen bleibt ebenfalls ein Rätsel, aber er ist eindeutig bereit und willens, die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen.

* Und angesichts der Hitze zwischen ihr und Jack sind wir überrascht, dass es gedauert hat diese sehnen sich nach Mels Haus, um ehrlich zu sein.

Basierend auf der gleichnamigen Buchreihe von Robyn Carr, Jungfrau-Fluss Darsteller Alexandra Breckenridge als Melinda „Mel“ Monroe, Martin Henderson als Jack Sheridan, Colin Lawrence als John „Preacher“ Middleton, Lauren Hammersley als Charmaine Roberts, Annette O’Toole als Hope McCrea, Tim Matheson als Vernon „Doc“ Mullins, Benjamin Hollingsworth als Dan Brady, Grayson Gurnsey als Ricky, Sarah Dugdale als Lizzie. und Marco Grazzini als Mike.

Staffel 3 begrüßt mehrere Neulinge bei Virgin River, darunter Zibby Allen (Der Blitz) als Jacks Schwester Brie, beschrieben als „intelligente, hartnäckige, mutige“ Anwältin, die sich als „eine Menge Spaß“ entpuppt. Die Show stellt auch Stacey Farber (Superman & Lois) als Lillys Tochter Tara Anderson, die ihrer Mutter hilft, das neue Baby Chloe aufzuziehen.

Klicke im Video unten auf PLAY, um das Neue anzusehen Jungfrau-Fluss Trailer, dann Hinterlasse einen Kommentar mit deinen Hoffnungen auf Staffel 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.