Tiger Woods befindet sich in der Chirurgie nach einem Autounfall in Los Angeles

Golf Pro Tiger Woodswird derzeit operiert, nachdem er am Dienstagmorgen bei einem Autounfall schwer verletzt wurde. Laut seinem Agenten erlitt Woods infolge des Unfalls „Verletzungen an mehreren Beinen“, aber das volle Ausmaß seines Zustands ist unklar. Fotos des Unfalls deuten auf einen ziemlich brutalen Absturz hin, und Woods scheint das Glück gehabt zu haben, mit seinem Leben davongekommen zu sein.

„Am 23. Februar 2021, ungefähr um 7:12 Uhr, reagierte LASD auf eine Kollision eines einzelnen Fahrzeugüberschlags an der Grenze zwischen Rolling Hills Estates und Rancho Palso Verdes“, heißt es in einer Erklärung der Sheriffs des LA County. „Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt. Der Fahrer und alleinige Insasse wurde als PGA-Golfer, Eldrick ‚Tiger‘ Woods, identifiziert. Mr. Woods wurde von Feuerwehrleuten und Sanitätern aus Los Angeles County mit den ‚Kiefern des Lebens‘ aus dem Wrack befreit und dann nach transportiert ein örtliches Krankenhaus mit dem Krankenwagen wegen seiner Verletzungen. „

VERBINDUNG: Tiger Trailer verfolgt den Aufstieg, Fall und das epische Comeback einer Golflegende auf HBO Max

Woods war für das jährliche Genesis Invitational-Golfturnier im Riviera Country Club in den Pacific Palisades in der Gegend gewesen. Am Tag vor dem Unfall hatte er Fotos von sich gemacht, alle lächelten mit David Spade und anderen Stars. Derzeit ist nicht klar, was den Unfall verursacht haben könnte, und die Behörden ermitteln derzeit. TMZ Sports berichtet, dass Alkohol vermutlich nicht beteiligt war, lehnte es jedoch ab zu sagen, ob eine andere Substanz eine Rolle gespielt haben könnte.

Fans von Tiger, darunter viele Prominente, fordern, dass zu diesem Zeitpunkt Gebete an Tiger gesendet werden. Dazu gehört ein Tweet von Jada Pinkett Smith, in dem es heißt: „Gebete für die GOAT @ TigerWoods, die heute Morgen einen Unfall hatten. War gestern nur bei ihm. Nimm nicht einmal einen Moment als selbstverständlich an! Ich weiß, dass du gut bist weil dein Tiger in dir ein Tier ist !!! “ Nur wenige Stunden bevor die Nachricht von dem Unfall bekannt wurde, hatte Smith Fotos mit Woods gepostet, als sie am Montag zusammen Golf spielten.

„Verdammte Gebete für Tiger Woods“, schrieb NBA-Superstar LeBron James.

Der NFL-Spieler Tim Brown von den Raiders twitterte: „Raider Nation, bitte sprechen Sie ein Gebet für @TigerWoods, das an einem Autounfall in Palos Verdes beteiligt ist. TW, möge Gottes Heilkraft und Gnade mit Ihnen sein!“

WWE Hall of Famer Iron Sheik schrieb auch: „TIGER WOODS BUBBA BETET FÜR SIE.“

Woods gilt allgemein als einer der besten Golfer aller Zeiten. Er hält zahlreiche Rekorde des Sports und ist mit 82 neben Sam Snead der erste PGA Tour-Sieger. Im Jahr 2019 wurde Woods sogar die Presidential Medal of Freedom verliehen. Woods wird auch für seine Beiträge zum Sport anerkannt, wenn er dieses Jahr in die World Golf Hall of Fame aufgenommen wird.

Glücklicherweise sind Woods ‚Verletzungen Berichten zufolge nicht lebensbedrohlich, obwohl unklar bleibt, wie schwer sein Bein verletzt wurde. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Operation und Genesung, und hoffentlich helfen die Gebete, guten Wünsche und die Unterstützung Tiger dabei, dies zu bewältigen. Diese Nachricht kommt zu uns von TMZ.

Themen: Tiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.