The Witcher Season 2 Teaser-Trailer erscheint

Es hat lange gedauert, aber Neuigkeiten von Der Hexer endlich in der Geeked Week von Netflix angekommen, und es war ein doppelter Knaller für Fans der Show. Zuerst kam eine zwölf Sekunden lange Enthüllung der zweiten Staffel mit Filmmaterial aus den mit Spannung erwarteten neuen Episoden. Dies wurde schnell gefolgt von der Bestätigung, worum es bei dem seltsamen Datum ging, das früher am Tag veröffentlicht wurde. Am 9. Juli wird Netflix mit CD Projekt Red zusammenarbeiten, um „die Welt der Der Hexer in deine Häuser“. Es dauerte ganze fünfzehn Sekunden für Hexer Fans, die in den letzten Stunden die Seiten auf Twitter gestalkt haben, um völlig den Verstand zu verlieren.

Kommen wir zunächst zum Teaser. Mit den Untertiteln „Das Schicksal erwartet das Löwenjunges von Cintra in Staffel 2“ und „Lost in the woods no more. Meet Ciri in Season 2“, dem sehr kurzen Teaser, der in einer Nanosekunde von einer Szene zur anderen peitscht, und wird zweifelsohne stundenlang von Fans der Serie angehalten und auseinandergezogen werden, zeigt die Ankunft von Ciri, gespielt in der Serie von Freya Allan.

VERBINDUNG: The Witcher TV Show und Game Series schließen sich für das Witchercon Event im Juli zusammen

Für diejenigen, die keine Fans der Serie sind, Ciri war die einzige Prinzessin von Cintra, der Tochter von Pavetta und Duny, sowie die Enkelin von Königin Calanthe. Nachdem Geralt von Rivia geholfen hatte, Dunys Fluch aufzuheben, fragte Duny, welche Belohnung der Hexer hätte, und Geralt verkündete das Gesetz der Überraschung, als sich herausstellte, dass Pavetta mit Ciri schwanger war, ohne dass Duny es wusste. Es gibt also ein bisschen Geschichte.

Nach dem neckenden kleinen Clip, der keine weiteren Informationen über die Serie bot, was wiederum viele offensichtlich frustrieren wird, folgte etwas Unerwarteteres. Früher am Tag haben wir über die Ankunft einer seltsamen Reihe von Tweets zwischen Netflix und . berichtet Der Hexer’s offizieller Spielaccount, der als Datum für eine mysteriöse Überraschung den 9. Juli angab, aber niemand wusste was. Die zweite Enthüllung des Tages für Fans, die Geeked Week verfolgen, war die Ankündigung, dass der 9. Juli einen besonderen Tag feiern wird, an dem das Franchise mit einem scheinbar riesigen virtuellen Event gefeiert wird.

Das Spiel von Der Hexer’s Spielaccount sagte: „Wir haben uns mit @WitcherNetflix zusammengetan, um die Welt von The Witcher in eure Häuser zu bringen! Schaltet am 9. Juli eure Megascopes ein und feiert mit uns die epische Online-Feier des Franchise, #WitcherCon!“. Dies war zusätzlich zu Netflix‘ eigener Ankündigung im selben Moment von „Eine Paarung, die stärker ist als Silber und Stahl: @Netflix und @CDPROJEKTRED freuen sich sehr, unsere Witcher-Familie zu feiern und euch am 9. Juli die allererste #WitcherCon zu bringen! Bleibt dran für weitere Informationen in den kommenden Wochen! #GeekedWeek“

Dies war offensichtlich etwas, was die Fans nicht erwartet hatten, und es war klar zu sehen, dass sie in Scharen auf beide Posts mit einer Vielzahl feiernder Emojis und Memes reagierten. Was genau auf der ersten „Witchercon“ passieren wird, müssen wir nur noch ein bisschen warten, aber vorerst scheint die Ankündigung die wartenden Horden vergessen zu lassen, dass sie heute keinen vollständigen Serientrailer bekommen haben .

Themen: Der Hexer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.