Knives Out 2 hat Dave Bautista Angst und wirklich nervös

Der Erste Messer raus rühmte sich eines herausragenden Ensembles, das sich aus einem Who-is-Who verschiedener Hollywood-Legenden zusammensetzte, und viele fragten sich, wie die bevorstehende Fortsetzung möglicherweise dazu passen könnte. Nun, das Ensemble von Messer heraus 2 Der neue Rekrut Dave Bautista hat kürzlich zugegeben, dass er nervös ist, seinen Namen einem Projekt mit einer so hochwertigen Besetzungsliste hinzuzufügen.

„Es fühlt sich furchterregend an. Ich bin nervös. Ich bin wirklich nervös. Es ist eines dieser Dinge, bei denen jetzt Druck ausgeübt wird, weil die Leute Dinge von dir erwarten. Ich möchte liefern. Ich bin stolz darauf. Ich ‚ Ich bin ein Spieler. Ich möchte einen Touchdown-Pass werfen. Ich weiß, dass das Drehbuch brillant ist, ich weiß, dass der Regisseur brillant ist und ich kenne jeden, den sie besetzen werden – offensichtlich Daniel [Craig] ist da, er ist brillant, und ich glaube, Ed Norton wurde auch besetzt. Die Namen werden also größer und besser, und für mich kann ich das nicht aus dem Kopf bekommen – es wird immer einen Teil von mir geben, der sich so anfühlt, als wäre ich neu in diesem Bereich und ich bin es immer noch lernen, und ich möchte in der Lage sein, mich zu behaupten. „

VERBINDUNG: WandaVision-Favoritin Kathryn Hahn gesellt sich zu Daniel Craig in Netflixs Knives Out 2

„Es gibt also einen gewissen Einschüchterungsfaktor, weil all diese Schauspieler und Regisseure nur vollendet und erfahren sind und Preisträger. Aber am Ende des Tages kann ich so meine Karriere messen, die Menschen, mit denen ich zusammenarbeite Die Projekte, an denen ich arbeite, die Regisseure, mit denen ich zusammenarbeite. Ich weiß also, dass es eine große Aussage ist, als Teil dieser Besetzung angekündigt zu werden, weil der erste Film zerquetscht wurde. „

Bisher, Dave Bautista wird in der Tat von Oscar-Nominierten Edward Norton zusammen mit begleitet Versteckte Figuren Star Janelle Monáe, dessen Beteiligung kürzlich bekannt gegeben wurde. Zweifellos werden alle drei unter den Verdacht von Daniel Craigs erstklassigem Privatdetektiv Benoit Blanc fallen.

Wenn jemand von Dave Bautistas Statur durch die Messer heraus 2 Besetzung, dann muss es sehr beeindruckend sein, was, wie sich herausstellt, etwas ist, das die gegeben hat Beschützer der Galaxis Star ein Gefühl der Bestätigung. Bautista hat seinen Wunsch zum Ausdruck gebracht, zuerst als Schauspieler und nicht als Wrestler-Schauspieler zu gelten, und seine Einbeziehung in Messer heraus 2 bedeutet, dass er auf dem richtigen Weg ist.

„Wie du gesagt hast, die Besetzung war ein Who is Who, und ich mag es, in diesem Gespräch zu sein, Mann. Es ist nur eine Bestätigung. Deshalb war ich dabei. Ich strebe immer noch danach, ein großartiger Schauspieler zu sein, und ich weiß nicht, ob Ich kann dorthin gelangen, wenn ich nicht die Rollen bekomme, die erfordern, dass ich ein großartiger Schauspieler bin. Also wieder, ich steige nur ein bisschen die Leiter hinauf, aber es ist sehr bestätigend, eine Rolle wie diese in einem Film wie diesem zu bekommen. „

Set, um noch einmal von Rian Johnson geschrieben und inszeniert zu werden, Messer heraus 2 wird am besten als die fortwährenden Abenteuer von Daniel Craigs weltberühmtem Privatdetektiv Benoit Blanc angesehen. „Ich schreibe tatsächlich ein weiteres Knives Out. Es war so ein Verstand, weil ich 10 Jahre lang auf der Idee für das erste gesessen habe. Und mit diesem beginne ich mit einer leeren Seite“, sagte Johnson des Projekts im letzten Jahr. „Es ist nicht wirklich eine Fortsetzung von Knives Out. Ich muss mir einen Titel dafür einfallen lassen, damit ich aufhören kann, ihn The Knives Out Sequel zu nennen, weil es nur Daniel Craig als derselbe Detektiv mit einer völlig neuen Besetzung ist.“

Messer heraus 2 hat noch kein Veröffentlichungsdatum, wird aber von Netflix vertrieben. Das kommt zu uns von Slash Film.

Themen: Knives Out 2, Knives Out, Netflix, Streaming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.