‚Flash‘ Recap Staffel 7 Folge 8: Killer Frost Trial, [Spoiler] Tötet

Diesen Dienstag auf Der BlitzEs war Zeit für Frost, sich ihrer metavillainösen Vergangenheit zu stellen. Hat sie am Ende ihre Kräfte verloren oder nur ihre Freiheit? Auch an diesem Dienstag hat die Speed ​​Force geschnappt!

Das Wichtigste zuerst: Als „Killer“ Frost wegen ihrer Verbrechen der Vergangenheit vor Gericht gestellt wurde, wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft darauf abzielte, sie zu bestrafen, wenn sie für schuldig befunden wurde, indem sie gezwungen wurde, Ciscos Meta-Heilung zu nehmen. Während Frost darauf bestand, sich nicht einzumischen, planten Caitlin, Allegra und Cisco privat, sich in die CCPD zu schleichen und einen Oxymizer zu verwenden, um den gelagerten Vorrat der Heilung zu neutralisieren. Und trotz einer kurzen Angst, als Kramer auf Allegra stieß, haben sie es geschafft. Leider hat Kramers Entdeckung, dass die CCPD-Überwachungskameras gehackt und die Heilung manipuliert worden war, Frosts Fall keinen Gefallen getan – selbst nachdem Caitlin dem Richter gestanden hatte, dass sie das Programm orchestriert hatte.

Nach einem Herz-zu-Herz-Gespräch mit ihrer Caitlin (die nicht bereit war, die „Schwester“ zu verlieren, die sie liebgewonnen hatte), gefolgt von einem Treffen mit Kramer (der offenbarte, dass ihre Armeeeinheit von / von Leben verloren wurde) Aufgrund eines Metas (ergo ihr rücksichtsloser Antrieb) nahm Frost vor Gericht Stellung und forderte sie auf, mit Leben im Gefängnis zu bestrafen, ohne die Chance auf Bewährung. Kramer stand auf und schreckte zurück, aber Cecile brachte sie geschickt dazu, ihre früheren Worte zu essen, die behaupteten, nur Frost zu wollen, der nicht in der Lage war, Menschen zu schaden. Der Richter unterstützte Frosts Bitte und nach einer Reihe trauriger Umarmungen von Caitlin, Cisco et al. (Sowie unterstützende Worte des alten Snake Eye-Mannes) wurde Frost zum Hoosegow geführt.

Flash Speed ​​Force tötet StärkeAn anderer Stelle in dieser Woche: Das Team wurde auf seismische Signaturen aufmerksam gemacht, die darauf hindeuten, dass Fuerza alias die Strength Force irgendwo in Keystone City wieder im Spiel war. Während Iris die Kommunikation leitete, ließ sich Barry von Speed ​​Force Nora begleiten, um die Dinge zu überprüfen, und sie wurden schließlich zu einer sanftmütigen Alexa Garcia geführt. Alexa bestand Barry gegenüber darauf, dass sie kein Meta sei, aber als sie später von The Flash (der selbst von einer offen durchsetzungsfähigen Speed ​​Force angestupst wurde) angestupst wurde, stimmte sie zu, zu STAR Labs zu gehen, um einen Blick darauf zu werfen. Dort führte Barry einen Test durch, der die Stärkekraft in Alexa immer wieder auslöste und den Verdacht aller bestätigte.

Kaum hatte Barry dem verstörten Mädchen versichert, dass alles in Ordnung sein würde, zappte Speed ​​Force Alexa brutal mit einem Blitz. Argumentieren, dass Barry sich auf den Schutz konzentrieren sollte es und nicht Die Strength Force, die Speed ​​Force, warf Iris als nächstes eine Explosion zu, da sie wusste, dass Barry sie mit seinen eigenen Kräften blockieren / abgleichen würde. Sie bellte wie eine WWE-Wrestlerin, obwohl Iris „Ihr Blitzableiter, ich bin der Blitz!“ Ist, nahm die selbstgefällige Speed ​​Force den „Ball“ kombinierter Kräfte und schleuderte ihn auf Alexa, wobei sie vermutlich getötet wurde – als entsetzte Barry und Iris schaute auf.

Was denkst du über „The People V. Killer Frost“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.