F9 für die Veröffentlichung in China als neueste chinesische Zensur für Fast & Furious Passes genehmigt

Nach einer sehr langen Wartezeit erwartet Fast & Furious 9 nach mehreren Verzögerungen aufgrund der COVID-19-Pandemie, die die Veröffentlichung der Fortsetzung um mehr als ein Jahr verlängerte, endlich eine Kinoveröffentlichung. Das Action-Epos hat die Genehmigung für einen Kinostart in chinesischen Kinos erhalten und markiert das lang erwartete Debüt der zehnten Folge des langjährigen Fast & Furious-Franchise in diesem Land.

Universal Studios, die Verleiher des Films und die Produzenten haben jedoch keinen bestimmten Veröffentlichungstermin für bekannt gegeben F9: Die schnelle Saga in China. Der Film soll am 25. Juni auf den US-amerikanischen Binnenmärkten debütieren, aber es ist unwahrscheinlich, dass er am selben Tag in China in die Kinos kommt. China feiert am 1. Juli den 100. Jahrestag der Kommunistischen Partei Chinas. Die Filmproduzenten könnten es unterlassen, mit der Veranstaltung zusammenzufallen, da die Regierung es meistens vorzieht, lokale chinesische Blockbuster als Teil traditioneller Werte in Theatern zu veranstalten.

VERBINDUNG: Vin Diesels Sohn wird den jungen Dominic Toretto in Fast & Furious 9 spielen

F9Der Kinostart kommt tatsächlich, nachdem er dreimal verzögert wurde. Der Film, der eigentlich im April 2019 erscheinen sollte, wurde zurückgedrängt, um Platz für die zu schaffen Hobbs & Shaw ausgründen. Der Film erhielt dann einen Veröffentlichungstermin im April 2020, der letztendlich mit den Pandemie-Abschaltungen einherging. Der Film wurde erneut zweimal verzögert und wechselte vom 2. April 2021 zum 28. Mai 2021, bevor er sich auf den aktuellen Veröffentlichungstermin am 25. Juni festsetzte.

Letztes Jahr sprach Vin Diesel in einem Interview mit Comicbook.com darüber, wie er sich ausdrücklich wünscht, dass die Leute seinen Film in den Kinos sehen, und sagte: „Ich bin dem Theatererlebnis so verpflichtet.“ Er fügte hinzu: „Offensichtlich habe ich mein Leben gewidmet [the cinema]. Es ist ein wunderbares Gefühl zu wissen, dass wir am 28. Mai mit einem Film dort sein werden, den alle zusammen sehen wollen. „

Das Fast & Furious-Franchise verzeichnete auf den chinesischen Märkten massive Kassenverkäufe, insbesondere in den beiden vorangegangenen Folgen, was dem Film half, eine Position unter den Blockbustern mit den höchsten Einnahmen in Hollywood einzunehmen. Für die Produzenten ist es ziemlich vernünftig, nicht nur in den USA, sondern auch auf den internationalen Märkten auf eine Kinoveröffentlichung des Films zu drängen, um das hohe Budget der Filmproduktion zu decken.

F9: Die schnelle Saga folgt Dominic Torreto und seiner Familie, die einer neuen Bedrohung durch Jacob Torreto, Dominics entfremdeten Bruder, ausgesetzt sind, der sich mit Cipher, der für den Mord an Doms Baby-Mutter verantwortlich ist, gegen Dom zusammengetan hat. In dem Film werden Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Chris Bridges, Nathalie Emmanuel, Helen Mirren, Charlize Theron und John Cena zu sehen sein. Die Fortsetzung wird auch die Rückkehr von Sunk Kang markieren und seine Rolle als Han wiederholen, von dem angenommen wurde, dass er von Deckard Shaw in getötet wurde Schnell und wütend 3: Tokyo Drift.

Die Filmproduzenten haben bei Hans Rückkehr stark vermarktet, wobei #JusticeforHan zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Trailers in den sozialen Medien angesagt war. Damit, F9 könnte das Dilemma klären, mit dem wir alle konfrontiert waren, nachdem Dom plötzlich beschlossen hatte, Deckard zu vergeben, nachdem er sein Kind Brian gerettet hatte, ohne die Tatsache zu berücksichtigen, dass der Mann auch einen seiner besten Freunde getötet hatte. Obwohl es nicht bestätigt wurde, wird es den Fans nichts ausmachen, wenn Jason Statham zu einem Cameo oder einer Post-Credit-Sequenz erscheint und uns einen Hinweis auf die nächste Rate oder das Follow-up gibt Hobbs & Shaw.

Regie führte Justin Lin, der nachher zurückkehrt, um das Franchise zu leiten Schnell und wütend 6Die Fortsetzung wartet auf mehrere Veröffentlichungen weltweit, beginnend mit einer Weltpremiere in Südkorea am 18. Mai und gefolgt von der Veröffentlichung in den USA am 25. Juni. Diese Nachricht kommt von Vielfalt.

Themen: Schnell und wütend 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.