Captain Marvel 2-Sterne-Teyonah Parris teilt die Reaktion auf The Marvels Title Reveal

Nach der Enthüllung, dass Marvels bevorstehende Fortsetzung von Captain Marvel offiziell den Titel The Marvels trägt, Wandavision Stern und Die Wunder Mitglied Teyonah Parris hat sich in den sozialen Medien gemeldet, um ihre Aufregung zu erklären und zu erklären, dass sie bereit ist zu gehen. Neben dem Teilen von Marvels Phase-4-Video mit der Überschrift „Let’s Go!“ Teilte Parris auch das offizielle Logo des Films mit der Überschrift „Wir sehen uns in den Kinos!“

Mit freundlicher Genehmigung einer Marvel Studios-Brutzelrolle, die Phase 4 des Marvel Cinematic Universe detailliert beschreibt. Die Wunder wird Parris als Monica Rambeau im Film zurückkehren sehen. Die Tochter von Lashana Lynchs Maria Rambeau, die in der ersten vorgestellt wurde Captain Marvel Als beste Freundin von Carol Danvers und Mitpilotin der US-Luftwaffe wird Monica Rambeau später Kapitänin bei SWORD, die sich mit der Situation im Zentrum von Disney befasst WandaVision.

VERBINDUNG: Captain Marvel 2 erhält einen neuen Titel und ein neues Logo: The Marvels

Obwohl sie die Serie als normaler alter Mensch beginnt, obwohl sie unglaublich fähig ist, erhält Monica ihre eigenen Superkräfte, nachdem sie sich durch die von Wanda Maximoff geschaffene realitätsverändernde Barriere gekämpft hat, die die Stadt Westview umgibt. Infolgedessen werden Monicas Zellen neu geschrieben, sodass sie Wandas Energiestrahlen absorbieren und verschiedene Energieformen kontrollieren kann.

Parris erklärte kürzlich ihre Aufregung, sich der Welt von Marvel angeschlossen zu haben, und sagte: „Um heutzutage sagen zu können: ‚Ich darf eine schwarze Superheldin porträtieren und diese Vision sein, dieses Bild, das ich wünschte, betete ich Ich habe als junges Mädchen gesehen: „Es ist wirklich unglaublich eine Ehre und ein Segen. Und ich freue mich einfach sehr auf die Gelegenheit und habe viel Spaß. Sie machen hier viel Spaß [at Marvel]. „

Teyonah Parris hat auch weitere Erkundungen des offensichtlichen Rindfleischs zwischen Danvers und Monica gehänselt, eine Meinungsverschiedenheit, die in geärgert wurde WandaVision„Nun, wie Sie wissen, wurde mir angekündigt, mich der Besetzung von anzuschließen Kapitän Marvel 2 mit Brie Larsons Captain Marvel und dem Kamala Khan Charakter. Ich glaube, dass wir mehr in diese Beziehung einsteigen werden und was mit diesen beiden los ist … „, enthüllte sie.

„Nicht nur [Monica’s mother] pass, aber Monica war nicht da, um ihrer Mutter beim Übergang zu helfen. Und das ist eine sehr schwer zu schluckende Pille. Die Schuld und die Schande und jede andere Trauer, die sie zu lösen versucht, während sie wieder an einem Projekt arbeitet, das sie normalerweise nicht einmal macht – es gibt Parallelen zwischen Monicas Trauer und Trauma und Tragödie sowie dem, was Wanda erlebt . Monica verbindet sich auf dieser Ebene mit Wanda. „

Während noch nicht viel über die fortwährenden Abenteuer von Brie Larsons kosmischem Superhelden bekannt ist, bietet der neu enthüllte Titel weitere Hinweise. Es wurde auch zuvor offenbart, dass die Geschichte mit beiden verbunden sein wird WandaVision und Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns in gewisser Weise mit WandaVision Regisseur Matt Shakman erklärte, dass die in der Disney + -Serie gezeigten Handlungsstränge in die breitere MCU übertragen werden und sagte: „WandaVision stand im Mittelpunkt, als wir es machten, und die Entscheidungen, die wir trafen, wurden dann an andere Filme weitergegeben Beschreibe Monicas Macht, all das Zeug, es wird in Captain Marvel 2 weitergehen. „

Iman Vellani wird neben Parria und Larson mit Kamala Khan AKA Ms. Marvel auftreten Frischfleisch Star Zawe Ashton hat sich kürzlich in einer derzeit unbekannten Rolle als Bösewicht angemeldet. Süßigkeitenmann Die Neustart-Direktorin Nia DaCosta wird das Projekt leiten, das am 31. Mai mit der Produktion beginnen soll. Die Wunder soll am 11. November 2022 in die Kinos kommen.

Themen: Captain Marvel 2, Captain Marvel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.